32. Spieltag Saison 2017/2018

1.Mannschaft
VfB Differten – SV Felsberg 4:1
Eine souveräne Leistung reichte unserer Mannschaft zu einem nie gefährdeten 4:1 Erfolg.
Durch Benjamin Louis Hörler konnte man nach 21. Minuten in Führung gehen. Diese war jedoch nur von kurzer Dauer und so ging es mit 1:1 in die Pause. In Durchgang zwei war es ein Spiel auf ein Tor. Umut Bektas, Pascal Theis und erneut Benjamin Hörler sorgten für den verdienten 4:1 Endstand.

2.Mannschaft
VfB Differten II – SV Hülzweiler II 3:3
Unsere Mannschaft zeigte die bis dato vermutlich stärkste Saisonleistung, verpasste es jedoch sich mit einem Sieg zu belohnen.
Nach schöner Vorarbeit von Kevin Lorson, erzielte Hüseyin Kilic nach 25 Minuten das 1:0. Kurz vor der Pause jedoch der Ausgleich. Jonas Bruxmeier brachte unsere Mannschaft per Volleyschuss wieder in Front, eher Hüseyin Kilic gar auf 3:1 erhöhen konnte. Unsere Mannschaft sah schon wie der sichere Sieger aus, doch ein Foulelfmeter in der 75. und ein abgefälschter Schuss in der 85. Minute sorgten für ein Remis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.